Zum Hauptinhalt springen

Bau-News

Keine Chance für Einbrecher

Erschreckende Nachricht: Nach Angaben der überregionalen Tageszeitung „Die Welt“ ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland seit dem Jahr 2005 um 52,3 Prozent gestiegen. Umso wichtiger ist es, das Eigenheim ausreichend zu sichern.

Ein Rollladen für alle Fälle

Sommer, Sonne – Hitze unterm Dach. So schön die hohen Temperaturen auch sind, für Bewohner einer Dachgeschosswohnung können sie schnell zur Qual werden.

Mit zwei Handgriffen zum Balkon

Licht, Luft und ein Blick in die Ferne: Besonders im Sommer ist es bitter, unterm Dach zu wohnen, aber keinen Balkon zu haben. Dabei ist Abhilfe ganz einfach.

Umfassender Kellerschutz

Laut Energieeinsparverordnung (EnEV) müssen auch bewohnte Kellerräume gedämmt werden, um Energieverluste zu vermeiden. Spezielle Fenster sorgen nicht nur für ausgezeichnete Dämmwerte, sondern schützen gleichzeitig vor Starkregen.

Entwässerung mit Stil

Der in Deutschland immer öfter auftretende Starkregen stellt hohe Anforderungen an die Entwässerung rund um das Haus. Denn nicht richtig abgeleitetes Regenwasser schadet nachhaltig der Bausubstanz.

Jetzt wird´s noch heller unterm Dach

Alle Holzfenster von Velux gibt es ab sofort auch in Weiß. Bauherren, die eine helle Optik bevorzugen, aber auf die natürliche Anmutung von Holz nicht verzichten wollen, erhalten damit die passende Lösung.

Materialvielfalt und kompetente Beratung

Die beste Lösung für jede Anwendung: Ob Wärmedämmung, Feucht- oder Witterungsschutz – mit den innovativen Produkten von ISOVER sind Modernisierer immer auf der sicheren Seite.

Fußböden virtuell planen

Welcher Bodenaufbau ist für welchen Raum geeignet und welcher Belag passt dazu? Die interaktive Website bodenplaner.com von fermacell hilft Modernisierern jetzt, bei der Vielzahl der Systeme die richtige Wahl zu treffen.

Ökologisch, praktisch, gut

Durch die zunehmende Versiegelung von Flächen gelangt immer weniger Regenwasser in den natürlichen Kreislauf. Eine Alternative zu gepflasterten Gartenwegen und Zufahrten sind Kiesbeläge, die nicht nur gut aussehen, sondern auch einen wertvollen ökologischen Beitrag leisten.

Das Fenster der Zukunft

Gerade für ältere oder körperlich beeinträchtigte Menschen können Alltagssituationen, wie beispielsweise das Öffnen eines Fensters, zum unlösbaren Problem werden.